Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aus voller Kehle! – Für Demokratie, Menschenrechte und Europa!

Sonntag, 2. Juni 2024, 12:00 Uhr
Marienplatz, Stuttgart

Europa wählen

Stuttgart Hand in Hand

Die vor uns liegende Wahl ist eine Schicksalswahl. Gewinnen die rechtspopulistischen, nationalistischen Parteien weiter an Gewicht, droht die Europäische Union zu zerbrechen. Sie ist dabei nicht nur eine Wirtschafts-, sondern auch eine Wertegemeinschaft:

  • Achtung der Menschenwürde
  • Freiheit
  • Demokratie
  • Gleichheit
  • Rechtsstaatlichkeit
  • Wahrung der Menschenrechte

Diese sechs EU-Grundwerte sind in Artikel 2 des Vertrages über die EU verankert.

Unser Ziel: Die Besucher sollen bei der Wahl mit ihrer Stimme dazu beitragen, diese gemeinsamen und verankerten Werte zu schützen und Europa nicht seinen Feinden zu überlassen.

Mit unserer Aktion „Aus voller Kehle: Für Demokratie, Menschenrechte und Europa“ möchten wir aber auch ein Gemeinschaftserlebnis schaffen, an dem möglichst viele Menschen teilhaben können.

Unsere Botschaft: Wir sind eine Gemeinschaft. Wir lassen uns nicht auf-spalten nach Herkunft, Haut- oder Augenfarbe. Wir lassen nicht zu, dass einige von uns aus dieser Gemeinschaft herausgezerrt und diskriminiert werden.

Jörg Armbruster, früherer ARD-Korrespondent für den Nahen und Mittleren Osten, wird das einführende politische Statement halten.

Patrick Bopp ist in Stuttgart nicht nur als Gründungsmitglied des Stuttgarter A‑Capella-Quintetts „Füenf“ (Schwabenhymne „Mir im Süden“) bekannt, sondern auch durch das seit 2019 stattfindende Weihnachtssingen im Stuttgarter Gazi-Stadion mit inzwischen rund 7.000 Teilnehmer*innen.

Marie Louise studierte an der Mannheimer Popakademie und ist jetzt mit ihrem aktuellen 4. Album und ihrer fantastischen Band auf den Bühnen. Ihre poetischen Texte schreibt und komponiert sie selbst.

Karin Winkler, Stuttgart: Moderation

Stuttgart Marienplatz

Marienplatz
70178 Stuttgart Deutschland
Google Karte anzeigen